Blickpunkte – Gestern und heute

Oliver Schiller wurde 1973 in Unna geboren und begann bei der dortigen Sparkasse seine Laufbahn in der Sparkassen-Finanzgruppe. 2010 wechselte er zur Sparkasse Mühlheim an der Ruhr, in der er Führungs- und Steuerungsfunktionen von 14 Geschäftsstellen und 150 Mitarbeitern verantwortete und zuletzt die Position als Direktor Firmenkunden innehatte. Seit Mitte 2015 ist er Markt- und Vertriebsvorstand der Sparkasse Schaumburg.

Oliver Schiller

Hans-Heinrich Hahne

Hans-Heinrich Hahne, Jahrgang 1952, begann seine Ausbildung 1968 bei der damaligen Kreissparkasse der Grafschaft Schaumburg in Rinteln. 1986 wurde er zum Vorstandsvertreter bestellt, rückte noch im gleichen Jahr in den Vorstand auf und wurde nur ein Jahr später dessen Vorsitzender. In den Jahren 2011 bis 2015 war er als Landesobmann Sprecher der niedersächsischen Sparkassen. Am 31.7.2016 ging Hans-Heinrich Hahne nach 48 Berufsjahren - davon 29 Jahre in Vorstandsfunktion - in den Ruhestand.

Günter Riesner ist 54 Jahre alt und seit 1994 Berater im 'Private Banking' der Sparkasse. Seit über 20 Jahren kümmert er sich als Personalratsmitglied um die Belange der Kolleginnen und Kollegen. Seit 2016 ist er Vorsitzender des Personalrates der Sparkasse Schaumburg.

Günter Riesner

Stefan Nottmeier

Stefan Nottmeier, geboren 1966, absolvierte seine Ausbildung von 1985 bis 1987 bei der ehemaligen Sparkasse der Grafschaft Schaumburg in Rinteln. 2001 wurde er zum Vorstandsvertreter bestellt. Seit dem 1.3.2012 ist er Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Schaumburg, seit dem 1.8.2016 ist er deren Vorstandsvorsitzender.

Comments are closed.